Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogener Daten sehr ernst und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Die Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz (sowohl von uns als auch von externen Dienstleitern) eingehalten werden.
Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.
Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, sowie weitere Angaben, um Ihnen Dienstleistungen wie zum Beispiel das Vereinbaren von unverbindlichen Beratungsterminen oder kostenlosen Probetraining-Terminen zu ermöglichen. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin.
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen der Internetseiten vom Sportpark am See angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese die Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Der Sportpark am See hat jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

Der Sportpark am See behält sich das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden die Hinweise zum Datenschutz entsprechend angepasst. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.